×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42
Spielfilm 2008, 90min Regie Florian Mischa Böder

NICHTS GEHT MEHR

Für Konstantin beginnt mit dem Auszug aus dem Elternhaus ein neues Leben! Und genau in dieses neue Leben, mit all seinen Freiheiten und Verlockungen will ihn sein älterer Bruder August einführen. Der nächtliche Einbruch in ein Hallenbad ist dabei noch das harmloseste, was die beiden anstellen. Nach der Realisierung ihres neusten Plans, der zu einem Verkehrschaos in Bochum führt, werden die Brüder von der Polizei gesucht und stürzen sich Hals über Kopf in eine Flucht ohne Ziel. Doch anstatt sich in den kommenden Tagen mit ihrer ausweglosen Situation auseinanderzusetzen, sucht August die Ablenkung zwischen Partys, Frauen und Alkohol. Gemeinsam mit ihren "neuen Freunden" planen sie weitere subversive Aktionen. Doch bei Konstantin ist die anfängliche Euphorie schon längst verschwunden. Die Stimmung zwischen den Brüdern spitzt sich zu.

Details:

  • Produktionsfirma: aquafilm e.K.
  • Drehbuch: Florian Mischa Böder, Alexander Pellucci
  • Regie: Florian Mischa Böder
  • Kamera: Ergun Cankaya
  • Szenenbild: Cordula Jedamski, Cora Pratz
  • Schnitt: Christian Matern
  • Filmart: Spielfilm
  • Jahr: 2008
  • Länge: 90
Video Gallery
FaLang translation system by Faboba